Angeln Listersee

© Clemens Strehl

Zur Sanierung der Listermauer wurde der Listersee in diesem Sommer um rd. 4,5 m abgesenkt.
Diese Absenkung hat zur Folge, dass die öffentlichen Bootszufahrten nicht mehr befahrbar sind und aus Sicherheitsgründen gesperrt wurden.
Auch das Betreten der Uferflächen ist dadurch aktuell eingeschränkt.

Um den Inhabern von Jahres-Fischereierlaubnisverträgen für den Listersee entgegen zu kommen, bieten wir diesen die Möglichkeit alternativ bis zum Ende des Jahres auch am Biggesee fischen zu dürfen.

Euer Team der Ruhrverbands-Fischerei

 

07.09.2022